Der Sandmann

The sandman

Der Sandmann

Review

In erstaunlicher Klarheit, ohne das wundersam Befremdliche und Geheimnisvolle auszulassen. Auch urinszeniert er den vertrackten Mix aus realem und Transzendentem, aus drastisch groteskem Horror und fein lächelnder Lieblichkeit: mit überraschend komödiantischer Leichtigkeit. Ein kleines Meisterwerk.

In amazing clarity, yet without omitting the wondrously perplexing and mysterious. He also premieres the tricky mixture of the real and the transcendental, of plainly grotesque horror and daintily smiling sweetness: with surprisingly theatrical ease. A little masterpiece.
Berliner Morgenpost - 29. 09. 2011

Das Bühnenbild von Fred Pommerehn ist mit mancher Raffinesse ausgestattet, sachlich wie zauberhaft zugleich. Dialoge, Botschaften und Traumsequenzen lassen sich ohne große Veränderungen gleichermaßen gut darin spielen.

Fred Pommerehn's set is equipped with numerous extras, both practical and magical. Dialogues, messages and dream sequences are equally easy to perform in it without major changes.
Neues Deutschland, 26.10.2011

Das kunstvoll kluge Licht- und Bühnenkonzept von Fred Pommerehn schafft durch mehrere hintereinander liegende transparente Gitter labyrinthische Räume aus Licht und Schatten: ein Raumwunder.

The ornately smart lighting and set design by Fred Pommerehn creates labyrinthine spaces of light and shadow by means of several transparent grids arranged one in front of another: a spatial wonder.
Zitty, 23/2011

> more reviews